BG-Unfall

Ein Arbeits- oder Dienstunfall zieht neben körperlichen Folgen oft auch die Seele in Mitleidenschaft: Ängste, Albträume, belastende Gedanken, Schlafstörungen oder hohe Schreckhaftigkeit werden zum Alltag, das Geschehene geht einfach nicht vorbei, Erinnerungen an den Vorfall tauchen immer wieder auf.

Sie sind nicht allein! Viele Betroffene leiden unter den psychischen Folgen von Unfällen, manchmal ein Leben lang. Psychotherapie kann hier gezielt helfen, das Erlebte zu überwinden und wieder Freude im Alltag und im Beruf zu finden.

Wenn Sie einen Arbeits- oder Dienstunfall hatten und unter den psychischen Folgen leiden, übernimmt die zuständige Berufsgenossenschaft/Unfallkasse die Behandlungskosten. Die Psychologische Praxis Dr. Martin Zobel ist im Rahmen des Psychotherapeutenverfahrens der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für die Behandlung ausdrücklich zugelassen.

Rufen Sie uns an, wir helfen!